Futuro Próximo

Futuro Próximo

Das Futuro Próximo im Spanischen, auch Futuro cercano oder Futuro inmediato genannt, ist eine Zeitform, die verwendet wird, um über eine bevorstehende Handlung in naher Zukunft zu sprechen. Es wird gebildet, indem das Hilfsverb “ir” im Präsens und das Hauptverb im Infinitiv verwendet werden.

Beispiel: Voy a estudiar español mañana. (Ich werde morgen Spanisch lernen.)

Wie im obigen Beispiel zu sehen ist, wird das Hilfsverb “ir” in der entsprechenden Form für das Subjekt konjugiert, gefolgt von der Präposition “a” und dem Infinitiv des Hauptverbs. Das Futuro Próximo wird oft verwendet, um Pläne und Absichten auszudrücken, die in naher Zukunft stattfinden werden.

Weitere Beispiele:

  • Ellos van a comer en el restaurante esta noche. (Sie werden heute Abend im Restaurant essen.)
  • Mañana vamos a viajar a la playa. (Morgen werden wir zum Strand reisen.)
  • ¿Vas a ver la película nueva este fin de semana? (Wirst du den neuen Film dieses Wochenende sehen?)

Das Futuro Próximo ist eine wichtige Zeitform im Spanischen und wird oft im Alltag verwendet, um zukünftige Handlungen auszudrücken.
Es ist wichtig zu beachten, dass es sich um eine informelle Form handelt und in formellen Situationen möglicherweise durch das Futuro Simple ersetzt werden sollte.